show sidebar & content

Musik für imovie downloaden

22 Jun 2020 /

Jetzt können Sie die Hintergrundmusik bearbeiten und anpassen, so dass die Musik irgendwo in der Mitte des Songs beginnen kann, etc. Wählen Sie den Hintergrundmusikclip, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie “Show Clip Trimmer”, “Trim To PlayHead”, um Ihre iMovie Hintergrundmusik anzupassen. Sie können die Musik trimmen, die Lautstärke anpassen und Audio-Fade-In, Ausblendeffekte usw. einstellen. Wenn Sie einen Song hinzufügen, wird er automatisch an die Länge des Projekts angepasst. Sie können die Länge des Songs wie jeder andere Clip ändern. Sie können auch mehrere Songs in einem Projekt verwenden. Wenn Sie z. B. die Stimmung der Musik im Laufe Ihres Projekts ändern möchten, können Sie den ersten Song in der Timeline kürzen und dann einen anderen Song nach dem ersten Song platzieren. iMovie gibt Ihnen die Möglichkeit, Hintergrundmusik zu Ihrem iMovie-Projekt hinzuzufügen. Mit ein wenig Hintergrundmusik können Sie Ihre Videos professioneller erscheinen lassen. Folgen Sie diesem iMovie-Tutorial, wie Sie Hintergrundmusik zu iMovie hinzufügen, um Ihre Videos sofort zu verbessern.

Die gute Nachricht ist, dass Sie nicht mit dieser winzigen, banalen Sammlung stecken. Das Hinzufügen weiterer Musik zu Ihren Videos in iMovie ist ein Kinderspiel. Lassen Sie uns jetzt die kurzen Schritte für Mac- und iOS-Geräte durchgehen. Suchen Sie nach der Musik, die Sie in Ihrem Projekt verwenden möchten, oder Sie können das Suchfeld verwenden, um die gewünschte Audiodatei nach Namen zu finden. Sie können Musikclips aus Ihrer iTunes-Bibliothek direkt hinzufügen. Wenn Sie einige Stockmusik für Ihr Video wollen, können Sie die besten Stock-Musik-Websites hier finden. Die einfachste Lösung? Lizenz urheberrechtlich gelöschte Musik. Um Hintergrundmusik zum iMovie-Projekt hinzuzufügen, ziehen Sie sie einfach an Ihr Projekt, und legen Sie sie in Ihr Projekt ab, um sicherzustellen, dass Sie sie nicht über einen Clip ziehen. Lassen Sie die Maustaste los, wenn das grüne Add (+)-Symbol angezeigt wird, um Hintergrundmusik zum iMovie-Projekt hinzuzufügen. Die hinzugefügte Hintergrundmusik ist grün und zeigt, dass es sich um den Hintergrundmusikclip handelt, und sie beginnt am Anfang Ihres iMovie-Projekts. Aber ein Aspekt beim Erstellen von Videoinhalten, der oft übersehen wird, ist die Suche nach der Hintergrundmusik. Ziehen Sie den Audioclip, um ihn für Ihr Video fit zu machen.

Sie können auch auf die Schaltfläche “Trimmen” auf der Symbolleiste klicken, um das unerwünschte Teil zu schneiden. Dann doppelklicken Sie auf die Musikdatei, um die Tonhöhe, Lautstärke, Geschwindigkeit, Ein-/Ausblendeffekt nach Bewollen anzupassen. Warum wir es lieben: Eine der mächtigsten Musiksuchmaschinen online, BeatPick gibt Benutzern die Möglichkeit, nach Genre, Stimmung, Gesang, Instrument, Keywords und vieles mehr zu filtern. Wir haben mehrere Killer-Tracks auf BeatPick gefunden, die wir in einer Vielzahl von Online-Videoprojekten verwendet haben. Sobald Sie hintergrundmusik gefunden haben, die Ihnen gefällt, können Sie sie entweder für später zu Ihrer “Beatlist” hinzufügen oder auf “Lizenzsong” klicken, um die Kosten für die Lizenz zu ermitteln. iMovie unterstützt das Hinzufügen bestimmter Audioformate, aber dies erstreckt sich nicht auf die Streaming-Musik, wie Spotify Musik. Da alle Spotify-Musik geschützt sind, können selbst Spotify Premium-Nutzer die heruntergeladenen Spotify-Alben und Wiedergabelisten außerhalb des Spotify-Clients nicht zur Wiedergabe mitnehmen.